SprachtherapieScan

Der logopädische Scan von TinyEYE bietet maßgeschneiderte logopädische Leistungen für Grundschüler. Haben Sie als Lehrer oder Elternteil Zweifel an der Sprachentwicklung Ihrer Kinder? Dann ist unser Sprachtherapie-Scan genau das Richtige für Sie. Der Scan zeigt eventuelle Verzögerungen in der Sprache, dem Sprechen, der Stimme, den oralen Gewohnheiten und den motorischen Fähigkeiten. Wird zur Logopädie geraten, werden die Erkenntnisse aus dem Scan zu einem konkreten Behandlungsplan zusammengefasst: der individuellen Logopädie.

So funktioniert der Sprachtherapie-Scan von TinyEYE.

Eine maßgeschneiderte Sprachtherapie ist für den langfristigen Erfolg unerlässlich. Der TinyEYE Sprachtherapie-Scan liefert Anhaltspunkte für einen effektiven Behandlungsplan. Die Untersuchung wird unter Grundschülern im Alter von 4 bis 5 Jahren durchgeführt. Die Logopäden bei TinyEYE nehmen den Scan online auf und sind so in der Lage, logopädische Probleme frühzeitig zu erkennen und eine maßgeschneiderte Sprachtherapie anzubieten. Der Scan dauert im Durchschnitt 12 Minuten und findet während der Schulzeit statt.

TinyTaalTool als Hilfsmittel.

Das TinyTaalTool wurde entwickelt, um frühe Probleme mit der Sprech- oder Sprachentwicklung eines Kindes zu erkennen. Das TinyTaalTool wird online von einem zertifizierten TinyEYE Spezialisten durchgeführt, der prüft, ob das Kind die erforderlichen, minimalen Meilensteine in seiner Sprachentwicklung erreicht hat. Die Fachkraft setzt das Tool über die Software TinyEYE ein, um Engpässe in der Sprachentwicklung zu erkennen und den Prozess der Früherkennung effizienter zu gestalten. Nach dem logopädischen Scan sind die Ergebnisse in Form eines Scores und einer Vordiagnose sichtbar. Die Vordiagnose zeigt auch an, welches Kind den dringendsten Betreuungsbedarf in der Schule im Bereich Sprechen und Sprache hat.

Der Logopäde wird dies beachten.

Maßgeschneiderte Sprachtherapie

Um eine maßgeschneiderte Sprachtherapie zu ermöglichen, achtet die Logopädin bei der Untersuchung auf eine Reihe von Aspekten, die sich in verschiedene Themen unterteilen lassen. Der Logopäde achtet auf:

Sprache (einschließlich Satzbau, Sprachverständnis, Wortschatz, Gedächtnis);
Sprache (einschließlich Aussprache von Lauten, Verständlichkeit, Geläufigkeit);
Stimme (einschließlich Heiserkeit, Lautheit);
Mundgewohnheiten (einschließlich Daumenlutschen, Mundatmung, Lippenspannung, Geschicklichkeit).

Nach dem logopädischen Scan bespricht die Logopädin die Ergebnisse des Scans mit der Lehrkraft. Die Schule erhält außerdem einen ausführlichen Bericht mit den Ergebnissen pro Kind, den Ratschlägen der Logopädin und dem Fazit des Gesprächs, das mit den Eltern stattgefunden hat.

Erste Schritte

Wenn eine individuelle Sprachtherapie angeraten ist, können Kinder online von TinyEYE Europe behandelt werden. Bei Eltern, die eine niederländische Krankenversicherung für ihr Kind haben, werden die Kosten der Therapie vollständig von der Krankenkasse übernommen. Eltern, die keine niederländische Krankenversicherung für ihr Kind haben, müssen die Therapie selbst bezahlen. Gegebenenfalls können sie diese Kosten (teilweise) von ihrer Krankenkasse zurückfordern.

Starten mit TinyEYE

Möchten Sie eine maßgeschneiderte Sprachtherapie an Ihrer Schule anbieten und einen Scan durchführen? Registrieren Sie Ihre Schule bei TinyEYE Europe. Sie können dies über das digitale Bewerbungsformular tun. Wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

Hallo! Ich heiße Lisette.

Fragen? Rufen Sie den Helpdesk an +31 851 301 507