Anfrage Informationen

Krankenschwestern und Pflegepersonal

Die Online-Sprachtherapie von TinyEYE ist für Kinder, ältere Menschen und Erwachsene sowie für Patienten verfügbar. Als Krankenschwester oder Pfleger können Sie dies zum Beispiel für Patienten mit Demenz, MS, Morbus Parkinson oder Menschen, die einen Schlaganfall oder Hirninfarkt erlitten haben, organisieren. Durch die Online-Sprachtherapie mit TinyEYE kann den Patienten in ihrer eigenen Umgebung geholfen werden.

Nach einem Schlaganfall.

Kommunizieren ist für Patienten, z. B. nach einem Schlaganfall, keine Selbstverständlichkeit. Besonders für Menschen, die an „Aphasie“ leiden, ist dies eine schwierige Tatsache. Die Logopädie nach CVA, bzw. die Logopädie nach einem Hirninfarkt ist daher von großer Bedeutung für den Genesungsprozess und die Kommunikationsfähigkeit. Die TinyEYE Logopädie bietet eine Aphasietherapie an und hilft, diese Sprachstörung zu reduzieren und zu begrenzen. Möchten Sie mehr über die Sprachtherapie bei Aphasie lesen oder möchten Sie wissen, wie Sie als Pflegekraft am besten Hilfe bei Sprache und Sprechen anbieten können? Lesen Sie alles darüber in unserer Broschüre.

Bei Demenz.

Eine Demenz kann bei Patienten zu Sprach- und/oder Sprechstörungen führen. Infolgedessen können sie Schwierigkeiten haben, Gedanken und/oder Ideen in Worte und Sätze umzuwandeln. Diese Sprachstörung macht es schwierig, eine Geschichte zu erzählen oder eine Geschichte zu verstehen. Die logopädische Therapie bei Demenz zielt darauf ab, die Kommunikation zwischen dem Patienten und seiner Umgebung so weit wie möglich zu verbessern.

TinyEYE für Kunden.

Sprachtherapie bei MS

Infolge chronischer oder periodischer Beschwerden, die durch MS verursacht werden, können Probleme in den Bereichen Sprechen, Sprache, Schlucken und Stimme auftreten. Die vom Logopäden gewählte Behandlung hängt von den Schwierigkeiten ab, die der Klient hat. Die TinyEYE Sprachtherapie hilft, diese Symptome zu begrenzen und zu reduzieren, so dass sich der MS-Patient besser ausdrücken und leichter kommunizieren kann.

Logopädie und Morbus Parkinson

Die Logopädie für Parkinson-Patienten ist für Patienten gedacht, die aufgrund der Krankheit Schwierigkeiten haben, die richtigen Worte zu finden, die Schwierigkeiten haben, eine Geschichte zu erzählen oder die nicht gut verstanden werden. Aber auch für Menschen, die Schwierigkeiten beim Essen, Trinken oder Schlucken haben. Die TinyEYE Sprachtherapie hilft, diese Symptome zu begrenzen und zu reduzieren, so dass der Patient leichter mit seiner Umgebung kommunizieren kann.

Werden die Kosten für die Behandlung meines Kunden erstattet?

Die TinyEYE Sprachtherapie wird in den meisten Fällen von Ihrer Krankenkasse übernommen. Sie müssen jedoch den Selbstbehalt berücksichtigen. Brauchen Sie Hilfe, um mehr zu erfahren? Unsere Sprachtherapeuten helfen Ihnen gerne weiter.

Start mit TinyEYE.

Möchten Sie sich oder eine andere Person für die Tele-Logotherapie bei TinyEYE Europe anmelden? Bitte füllen Sie das digitale Anmeldeformular aus. Wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

Hallo! Ich heiße Lisette.

Fragen? Rufen Sie den Helpdesk an +31 851 301 507

TinyEYE